Der Overather Weihnachhtsmarkt findet immer am 1. Adventswochenende statt.
Der Termin für 2020 wäre der 27.11.-29.11.20, aber aufgrund der aktuellen Lage können wir ihnen noch nicht zusagen, ob der Weihnachtsmarkt stattfinden kann.

Wir werden Sie zeitnah informieren.

Am 1. Adventswochenende, von Freitag, dem 27.November bis Sonntag, dem 29. November 2020, findet in diesem Jahr der Overather Weihnachtsmarkt statt. Nachdem 2014 der neue Standort mit Begeisterung angenommen wurde, findet nun bereits im siebten Jahr das weihnachtliche Treiben rund um die feierlich angestrahlte Kirche St. Walburga im Ortskern von Overath statt. „Der Andrang war bei den Händlern in den vergangenen Jahren so groß, dass auch in diesem Jahr die Plätze für Aussteller früh vergeben waren“, freut sich der veranstaltende Verein „Einkaufen in Overath e. V.“

Von Glühwein und Kinderpunsch, über Waffeln und Plätzchen zu Bratwurst und Reibekuchen – kein vorweihnachtlicher Wunsch bleibt unerfüllt. Altbekannte und neue Händler stellen ihre weihnachtliche Ware aus, ein buntes Bühnenprogramm rundet an allen drei Tagen das weihnachtliche Treiben ab. Natürlich steht für die Kleinen auch wieder das historische Karussell bereit.

2015 wurde erstmals der Innenraum der Kirche St. Walburga in das Bühnenprogramm integriert. Zahlreiche Besucher nutzten die geöffneten Kirchentüren um in der turbulenten Vorweihnachtszeit einen Moment der Besinnlichkeit zu genießen. Auch in diesem Jahr werden neben dem aufregenden Treiben auf dem Weihnachtsmarkt bewusst Platz für besinnliche Momente geschaffen. Die Kirchentüren werden Samstag und Sonntag geöffnet sein. Neben verschiedenen Programmpunkten, die in der Kirche stattfinden, bleibt genügend Zeit um ein Licht zu entzünden und in Ruhe die Adventszeit zu beginnen.